Deko DIY Eastern

Entspanntes Oster-Tablesetting

8. April 2017

Werbung*

Das ist das Schöne an Ostern, es ist alles viel entspannter als an Weihnachten. Keine wochenlangen Vorbereitungen sind nötig. Zum gemeinsamen Osterbrunch mit Familie und Freunden kann sogar jeder einfach etwas mitbringen. Dazu passt ein entspannt gedeckter Ostertisch, der noch viel Platz lässt für all die Leckereien.

Dieses Jahr werden wir das erste Mal leider keine selbstgefärbten Eier und kein selbstgebackenes Hefegebäck haben, da wir erst Samstagnacht von unserer Kurzreise nach Paris zurückkehren werden. Das bedauere ich schon etwas, da ich das eigentlich sehr gern mache. Aber wenigstens der Osterhase ist vorbereitet … wie er mir versichert hat. Da es die Eier dann gekocht im Naturlook geben wird, passt das zarte Table Setting in Weiß mit Accessoires aus der Natur perfekt.

Eine schlichte weiße Leinentischdecke, weiße Leinenservietten und weißes Geschirr wirken einfach pur und edel. Sehr schön passen dazu weiße Kerzenhalter und Kerzen.

Ganz einfach lassen sich die biegsamen Weidenkätzchen zu kleinen Kränzchen winden und mit feinem Blumendraht fixieren. So warten die hübschen Nester als ganz besondere Eyecatcher auf die Tischgäste.

Ein Hefezopf oder -osterfladen darf beim Osterbrunch nicht fehlen … auch wenn er dieses Jahr nur gekauft ist und bereits eingefroren in der Tiefkühltruhe wartet.

… und Blumen gehören natürlich immer dazu!! Ein Strauß, wie frisch gepflückt von der Frühlingswiese, wird in der stahlblauen Glasvase * von Kähler  besonders schön in Szene gesetzt. Das passende Teelicht dazu hat sich auch auf dem Tisch versteckt. Einzelne Blüten in den kleinen Omaggio-Vasen in Pearl lassen sich gut auf dem Tisch verteilen.

Die entspannt gedeckte Ostertafel bittet zu Tisch!

Ich wünsche euch von Herzen fröhliche Ostern und entspannte Stunden beim Ostereiersuchen, Schlemmen und Wohlfühlen!

Alles Liebe

Dorothee

Shop the look:

Tischdecke, Servietten: H&M

Geschirr: Westwing basics

Vase, Teelicht, Kerzenhalter von Kähler: Supnifty *

 

*Werbung / in herzlicher Kooperation mit Supnifty

 

Verlinkt mit Himmelstück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Giveaway zum 1. Advent von Supnifty - living.elements 3. Dezember 2017 at 8:50

    […] paar ihrer hübschen Produkte habe ich euch in diesem Jahr hier oder hier bereits […]

  • Leave a Reply