Deko-Trend Sonnenspiegel – Mein Einrichtungs-Vitamin-D im Winter

Deko-Trend Sonnenspiegel – Mein Einrichtungs-Vitamin-D im Winter

Wie schnell das immer geht. Gerade war noch Sommer und schon sind die Uhren wieder umgestellt. So richtige Herbstdeko gab’s bei mir dieses Jahr kaum, dafür habe ich die bunte Färbung draußen umso mehr genossen. Und bevor’s auch hier weihnachtlich wird, erzähle ich euch, wie ich mir mit einem Sonnenspiegel ein bisschen Sommerfeeling bewahre.

Die Tage werden immer kürzer und manchmal gar nicht mehr so richtig hell. Da wird’s bei uns zu Hause so gemütlich und behaglich. Ich muss zugeben, ich mag das ja. Jetzt kann ich gar nicht genug Kerzen und Teelichter in allen Räumen haben. Und ein Sonnenspiegel an der Wand zaubert uns dabei die Leichtigkeit und Wärme des Sommers zurück.

Ein Sonnenspiegel gegen den Winterblues

Gleich morgens empfängt mich der helle Strahlenkranz unseres Sonnenspiegels beim Weg durch’s Wohnzimmer in die Küche. Und schon fühle ich mich wie im Urlaub in der Provence. Zu unserer hellen Skandi-Einrichtung passt dieses Modell, bei dem die blütenartigen Rosetten mit Naturseil umwickelt sind, ganz besonders gut. Dabei nimmt die Naturoptik dem Spiegel seine Schwere, sodass er trotz seiner Größe verblüffend filigran wirkt.

SonnenspiegelSonnenspiegel

Spieglein, Spieglein an der Wand

Die Frage nach der Schönsten wird der Sonnenspiegel nicht beantworten können. Damit man sich sehen kann, müsste man mit großem Abstand davor stehen oder hochhüpfen. Er erfüllt reinen Deko-Zweck. Wie ich finde, macht er das sehr charmant. Der Sonnenspiegel wirkt wie ein Bild, das den Zauber sommerlicher Wärme ausstrahlt.

SonnenspiegelSonnenspiegel-Laterne-EukalyptusJe nachdem, wo man gerade im Raum steht, ergeben sich dabei interessante Spiegeleffekte. So schaukelt mal unser kleiner Affe von Kay Bojesen durch’s Spiegelbild oder die Poster auf unserem Wohnzimmer-Sideboard spiegeln sich.

Sonnenspiegel

Wenn dann zur Advents- und Weihnachtszeit noch mehr Lichter glitzern, bin ich gespannt, wie der Sonnenspiegel leuchten wird.

Herzlichst

Dorothee

 

Bezugsquellen:
Sonnenspiegel: Westwing // Laterne*: House Doctor // Tablett: Depot // Holzhaus weiß*: applicata // Holzhaus rosa*: applicata

Die mit Sternchen* gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Ihr bezahlt in diesem Fall aber selbstverständlich nicht mehr – ihr unterstützt mich allerdings dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog. Lieben Dank für eure Wertschätzung!

Sonnenspiegel

 

 

 


3 Antworten zu “Deko-Trend Sonnenspiegel – Mein Einrichtungs-Vitamin-D im Winter”

  1. Das ist wirklich ein wunderschöner Spiegel, liebe Dorothee, da kann ich deine Begeisterung verstehen. Ich suche auch noch einen schönen Spiegel für unser Gästezimmer – danke für die Inspiriation! lg *thea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: