Von Kaffee bis Knödel: Prags beste kulinarische Insidertipps

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-cafe venue

Während ihrer fünf Monate Erasmusstudium in Prag hat Marie die süßesten Cafés, schönsten Restaurants und stylischsten Bars entdeckt. Bei unseren Besuchen in Prag hat sie uns in einige ihrer Lieblingslokale geführt. Hier verrate ich dir ihre kulinarischen Insidertipps für deinen Städtetrip nach Prag.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-supernova-bakehouse

Wir haben uns im Dezember in ein adventlich verzaubertes Prag verliebt. In meinen Reisebericht über Prag im Advent kannst du nachlesen, wie begeistert wir waren und was das weihnachtliche Prag so besonders macht. Richtig kennengelernt haben wir Prag bei unseren Besuchen im Februar, April und Juni.

Wir Eltern waren viermal zu Besuch in der schönen Stadt mit den markanten Türmen, die mich immer ein bisschen an Hogwarts erinnern. Für unsere Tochter Marie wurde Prag fünf Monate lang ein zweites Zuhause. Über Erasmus hat sie ein Stipendium an der Karls-Universität in Prag erhalten und ist im Februar für fünf Monate in ein Studentenapartment in Prag gezogen. Im Interview Sturmfrei! hat uns Marie über ihr Leben in ihrem neuen Zuhause im THE FIZZ Prag berichtet.

Viele der Restauranttipps liegen im Bezirk Prag 7, in Holešovice. Ganz einfach deshalb, weil Maries Studentenwohnheim in diesem Bezirk lag. In Holešovice tut sich was. Das beliebte Wohnviertel entwickelt sich gerade sehr schnell. Viele einzigartige Fabrikkomplexe aus dem frühen 20. Jahrhundert wurden saniert und sind heute Wohnungen, Büroräume und Ateliers von Künstlern, Designern und Architekten. Es gibt zahlreiche hübsche Cafés und Bistros.

Die Lage ist für einen Pragbesuch ideal. Mit der Straßenbahn ist man schnell bei den bekannten Sehenswürdigkeiten in Prag 1 und in den anderen Vierteln. Für deinen Aufenthalt empfehle ich dir das Hotel Mama Shelter*, das ich in meinem Beitrag Prag im Advent vorstelle und das auch in Holešovice liegt.

living.elements-prag-mama-shelter-hotel-bar
Bar im Hotel Mama Shelter Prague

Die Link mit einem Sternchen* ist ein Affiliate-Links. Wenn über den verlinkten Anbieter eine Buchung zustande kommt, erhalte ich eine Provision – ohne zusätzliche Kosten für dich. Für das reine Setzen des Links erhalte ich kein Geld.

Süße Cafés in Prag

Kolektor Cafe

Kolektor Cafe, Dukelských Hrdinů 530/47, Praha 7-Holešovice

Für einen Besuch der National Gallery braucht man mehrere Tage, heißt es. Bei unseren Kurzbesuchen haben wir es nicht geschafft, wenigstens einen Teil der Ausstellung zu besuchen (wird irgendwann nachgeholt), aber in das Selbstbedienungscafé Kolektor hat uns Marie bei unserem Besuch im April zum Begrüßungskuchen geführt. Der riesige Bau im Ostblock-Charme bietet in der großen Vorhalle gemütliche Sitzgruppen vor raumhohen Fensterfronten. Bei ungezwungener Atmosphäre genießen wir homemade Kuchen, besten Cappuccino und Ginger Tea. Das Café liegt praktischerweise gleich gegenüber vom Hotel Mama Shelter.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-kolektor

Supernova Bakehouse

Supernova Bakehouse, Na zátorách 1, Praha 7-Holešovice

Hier gibt es die wohl köstlichsten Croissants in ganz Prag! Marie wurde ziemlich schnell Stammkundin im Supernova Bakehouse gleich um die Ecke vom THE FIZZ. Mindestens einmal sind wir bei jedem unserer Besuche hier und futtern uns durch die perfekt aufgerollten Blätterteig-Kunstwerke in Natur oder gefüllt mit Pistaziencreme oder Schokolade. Besonders lecker ist auch der Cinnamon Bun. Die Latte Art auf dem Cappuccino ist jedes Mal ein Foto wert!

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-supernova-bakehouse
-livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-supernova-bakehouse

Café Letka

Café Letka, Letohradská 44, Praha 7-Bubeneč

Ein Café wie gemacht für Instagram und Pinterest. Die Farbe blättert pittoresk von den Wänden, ein charmanter Kronleuchter hängt fotogen vor einem riesigen Wandspiegel, Holztische und Stühle erzählen Geschichten. Junge Mütter, Familien, Studenten, Touristen, Nachbarn gruppieren sich hier respektvoll und freundlich um die Tische und auf die Fensterbänke. Wir besuchen es zum Frühstücken und werden mit liebevoll angerichteten und ausgefallenen süßen wie herzhaften Gerichten verwöhnt.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-cafe letka
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-cafe letka

Café Venue

Café Venue, Havelská 525/4, Praha 1-Staré Město (Altstadt)

Im Café Venue, einer stylischen Oase mitten in der Innenstadt, im Bezirk Prag 1, gönnen wir unseren müden Füße bei hausgemachter Limonade eine Pause. Marie hat mit Freunden aber auch das umfangreiche Frühstücksangebot genossen. Hier lässt es sich den ganzen Tag frühstücken. Die Zutaten stammen von lokalen Anbietern und alles wird frisch zubereitet.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-cafe venue
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-cafe venue

Cafe-Cafe

Cafe-Cafe, Rytířská 10, Praha 1-Staré Město (Altstadt)

Ein super süßes Café direkt in der Altstadt mit unglaublich leckeren Torten. Aber auch herzhafte Kleinigkeiten kann man hier gut essen. Es gibt wechselnde Mittagsmenüs, Pasta, Salate und Sandwiches. Ein hübscher Ort, um sich eine Pause vom Sightseeing zu gönnen.

livingelements-prag-restaurant-café-tipps-cafe-cafe

Gute Restaurants in Prag

Knedlin

Knedlin, Národní 115, Praha 1-Nové Město (Neustadt)

Eine ganz besondere Spezialität der böhmischen Küche muss man probiert haben. Knödel! Bei Knedlin, einer Art Knödel-Schnellrestaurant, im Zentrum von Prag fällt die Wahl schwer aus über 20 Arten von gefüllten Knödeln aus Kartoffelteig. Es gibt sie süß oder salzig. Gefüllt mit Pflaumen, Erdbeeren und Schokolade oder Garnelen, Käse und Ratatouille. Wir teilen uns einen Käseknödel und zum Nachtisch einen Pflaumenknödel.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-knedlin
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-knedlin
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-knedlin

SaSaZu

SaSaZu, Bubenské nábřeží 306, Praha 7-Holešovice

Marie: Da gehen alle hin mit ihren Eltern! Das sagt eigentlich schon alles über die Preisklasse … zu teuer für Studenten. Aber ein Erlebnis. Es liegt etwas versteckt im südlichen Teil von Holešovice in einem Gebäude der Prager Markthallen, einem denkmalgeschützen Areal. Das asiatische Luxusrestaurant in atmosphärisch dunklem Design präsentiert Köstlichkeiten aus Indonesien, Thailand und Kambodscha auf höchstem Niveau. Man bestellt verschiedene Gerichte und teilt. Das Geschmackserlebnis ist fantastisch. Wir bestellen mehrmals nach.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-sasazu
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-sasazu
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-sasazu

Piknik Park

Piknik Park, Nosticova 470/8, Praha 3-Malá Strana (Kleinseite)

Es ist Ende Juni und für Marie der letzte Abend in Prag. Ihr Apartment haben wir so gut wie leergeräumt und am nächsten Tag wird es nach fünf Monaten in Prag wieder nach Hause gehen. Zusammen mit einer liebgewonnen Freundin aus Wien und ihren Eltern verbringen wir den perfekten Abend im Restaurant Piknik Park. Idyllischer kann man in Prag nicht sitzen. Das authentische italienisches Restaurant versteckt sich vor dem Trubel der Stadt auf der Insel Kampa im Prager Stadtteil Malá Strana, auch Klein-Prag-Venedig genannt. Der Abend ist wundervoll warm und wir sitzen auf der hübschen Terrasse und hinter uns plätschert der Moldaukanal Čertovka.

livingelements-prag-restaurant-tipps-piknik park

Hanoi Square Restaurant

Hanoi Square Restaurant, Stepanska 1742/27 Prague 1-Nové Město (Neustadt)

Ein richtig gutes vietnamesisches Restaurant. Das Essen ist hervorragend, das Interieur modern und stylisch und der Service ausgesprochen nett. Wir haben das Hanoi Square Restaurant total zufällig entdeckt, als wir im Dezember in Prag waren und uns von unserem Apartmenthotel Mamaison Residence Downtown Prague aus auf den Weg in die Altstadt zum Abendessen gemacht haben. In meinem Reisebericht über Prag im Advent kannst du noch mehr über das Hotel nachlesen.

livingelements-prag-restaurant-café-tipps-hanoisquare
livingelements-prag-restaurant-café-tipps-hanoisquare

Stylische Bars in Prag

Schlepper Primátor Dittrich

An der Moldaupromenade Náplavka in der Nähe des Tanzenden Hauses, Rašínovo nábřeží zwischen der Jirásek- und der Palacký-Brücke

An hübschen Mosaiktischchen oder auf einem Liegestuhl schmeckt ein Apertif mit Blick auf die Moldau und die Prager Burg besonders gut. Die Prager Schwemmstellen bekamen vor ein paar Jahren ein Redesign. Ein architektonisches Highlight sind 20 Zellen mit Ateliers, Cafés oder Galerien in den Kaimauern mit riesigen Rundfenstern. Das sommerliche Flair an der Moldaupromenade Náplavka an diesem heißen Juniabend ist herrlich entspannt. Fest vertaut liegt die Primator Dittrich am Ufer und bietet erfrischende Drinks mit und ohne Alkohol und Kleinigkeiten wie Pizza und Pinsa zum Essen.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-Kavárna Trieste-Náplavka
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-Kavárna Trieste-Náplavka

0,75 Wine Bar

0,75 Wine Bar, Dukelských Hrdinů 975/14, Praha 7-Holešovice

Nach einem Abendessen in der Prager Innenstadt lassen wir in der 0,75 Wine Bar zurück in Prag 7 den Abend bei einer Flasche tschechischen Weißwein ausklingen. Ja, richtig gelesen. Es gibt richtig guten tschechischen Wein. Wir entscheiden uns für einen Weißwein aus Morava, einen Sauvignon Blanc von 2018 mit Namen Maidenstein der Kellerei U. Božích Muk. Die Flaschen aller Weine werden in der Weinbar getrennt nach Weiß und Rot präsentiert. Man sucht sich verschiedene Weine aus und darf probieren, bis man seinen Lieblingswein gefunden hat. Besonders gefällt mir das Interior im schlichten, skandinavischen Stil.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-0,75 wine bar
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-0,75 wine bar
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-0,75 wine bar
livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-0,75 wine bar

Eine schöne Beobachtung haben wir gleich bei unserem ersten Besuch in Prag gemacht: Ganz selbstverständlich wird dem Gast in jedem Lokal kostenlos eine Karaffe mit Leitungswasser auf den Tisch gestellt. Manchmal kann man es sich auch selbst an der Theke zapfen. Die Wasserqualität ist in ganz Tschechien hervorragend, sodass man das Wasser aus dem Hahn bedenkenlos trinken kann.

livingelements-prag-restaurant-cafe-tipps-cafe letka

Dobrou chuť!

Deine Dorothee


4 Antworten zu “Von Kaffee bis Knödel: Prags beste kulinarische Insidertipps”

  1. Liebe Dorothee,

    Danke für diese kulinarische Reise durch Prag! Die Lokale klingeln alle sehr besuchenswert. Freue mich schon auf Deinen Blogpost über Prag.

    Alles Liebe,
    Melanie

  2. Liebe Dorothee,
    Ich werde kurz vor Weihnachten 3 Tagen nach Prag reisen.
    Als Mama vom drei kleinen Kinder, freue mich schon total alleine 🙂 dort drei Tagen zu verbringen und deine Tipps sind sehr sehr toll! Ganz lieben Dank dafür!!
    Aus Hamburg ganz liebe Grüße,
    Adela

    • Liebe Adela,
      das freut mich aber sehr!
      Einmal, dass dir meine Tipps gefallen und dass du dir eine so schöne Auszeit von deinem bestimmt fordernden Alltag in Prag nehmen wirst!
      Prag hat auch so schöne Opern- und Konzerthäuser. Vielleicht bekommst du noch eine Karte für einen Abend. Das hatten wir bei einem unserer Besuche unserer Tochter in Prag auch vor, aber dann hat meine Tochter mit Freundinnen die Karten übernommen, da ich leider krank wurde. Und noch ein Tipp, den ich erst in meinem nächsten Artikel verraten werde 😉 Die Ausstellung “The World of Bansky” in der St. Michael-Kirche in der Innenstadt.
      Prag im Advent wird dir sicherlich sehr gefallen und ich wünsche dir eine zauberhafte und interessante Reise!
      Ganz liebe Grüße nach Hamburg
      Dorothee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.