Ein Türkranz für die Winterzeit – Selbstgemacht aus Trockenblumen mit elegantem Skandi-Touch

Ein Türkranz für die Winterzeit – Selbstgemacht aus Trockenblumen mit elegantem Skandi-Touch

Der Willkommensgruß der Weihnachtszeit ist längst vertrocknet. Doch der Winter ist noch lang. Mit wenig Material und Aufwand kannst du einen eleganten Winterkranz im skandinavischen Stil aus Trockenblumen selber machen.

Zugegeben, etwas pieksig sind sie, die spröden Trockenblumen. Aber dafür sind die eleganten Schönheiten unendlich haltbar. Somit bestens geeignet für die kalte Winterluft oder den kühlen Hausflur vor der Eingangstür.

Doch auch als Tischschmuck ist ein Trockenblumenkranz eine schnelle immer wieder verwendbare Deko. Dementsprechend habe ich dir hier eine Anleitung für romantische Trockenblumenkränzchen für den Tisch beschrieben.

Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements

Was macht den Winterkranz skandinavisch?

Mein Winterkranz ist modern, minimalistisch und reduziert. Das sind alles Attribute die zum locker natürlichen Stil der Skandinavier gehören. Die hellen Farben und natürlichen Materialien wirken leicht und ungezwungen.

Winterkranz aus Trockenblumen selber machen

Material für die Binderei

  • Trockenblumen in Naturweiß nach Wahl
  • Metallring in 20 cm Durchmesser
  • feiner Golddraht
  • papierummantelter Bindedraht
  • Schere
  • Satinband zum Aufhängen
Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements
Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements

Die Binderei

Kürze deine Trockenblumen anfangs auf etwa 5 bis 10 cm Länge und lege sie dir zurecht.

Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements

Beginne an der Nahtstelle des Metallrings und umwickle ca. 3 cm mit dem papierummantelten Bindedraht. Dadurch vermeidest du, dass dir die Trockenblumen am Anfang deiner Arbeit verrutschen.

Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements

Stelle dir nun aus den Trockenblumen ein kleines Sträußchen zusammen. Wickle es mit dem goldenen Bindedraht an den Metallring. Das folgende Sträußchen wird so an das vorherige angesetzt, dass die Blumen dessen Anlegestelle verdecken. Mit dem Draht bindest du immer weiter und schneidest ihn nicht ab.

Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements

So wächst dein Blumenkranz nach und nach. Du kannst ausprobieren, in welcher Kombination und Reihenfolge dir die aneinandergebundenen Trockenblumen am besten gefallen.

Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements

Du kannst den gesamten Ring auf diese Weise umwickeln. Ich habe mich allerdings dafür entschieden, den Kranz nur halb zu binden. Abschließend habe ich den Draht abgeschnitten und verzwirbelt und die überstehenden Stiele knapp abgeknipst.

Winterkranz-Deko-Trockenblumen-selber-machen-DIY-Trockenblumenkranz-Dekoideen-Tuerkranz-Naturdeko-Skandinavisch-Flower-Hoop-Kranz-binden-living-elements

Versuch’s doch mal! Die Binderei macht nicht nur Spaß, sondern will immer wieder neu ausprobiert und wiederholt werden!

Herzlichst

Dorothee

Für meinen Winterkranz habe ich folgende Materialien verwendet:

*Affiliate-Link: Wenn du darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Du bezahlst in diesem Fall aber selbstverständlich nicht mehr.


2 Antworten zu “Ein Türkranz für die Winterzeit – Selbstgemacht aus Trockenblumen mit elegantem Skandi-Touch”

  1. Liebe Dorothee,
    Dein Skandi-Winterkranz gefällt mir sehr! Vielen Dank für die tolle Anleitung!!
    Allerliebste Grüße sendet Dir,
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: